Vereinsmanagement

Vereinsmanagement

Ehrungsmöglichkeiten für aktive Sportler

Leistungsnadeln

1. die Leistungsnadel in Silber:

wird verliehen an Sportler oder Mannschaften aus Hessen, die eine deutsche Meisterschaft errungen haben oder bei Europameisterschaften mindestens einen 2. Platz oder bei Weltmeisterschaften mindestens einen 3. Platz errungen haben

und

2. die Leistungsnadel in Gold:

wird verliehen an Sportler oder Mannschaften aus Hessen, die bei Europameisterschaften einen 1. Platz oder bei Weltmeisterschaften einen 1. oder 2. Platz belegten oder bei Olympischen Spielen eine Medaille errungen haben.

Bei der Einreichung bitte unbedingt beachten:

  • die Anträge sind immer über den  zuständigen Sportkreis einzureichen
    und
  • sollten dem lsb h spätestens vier Wochen vor dem Verleihungstermin vorliegen.

Wichtig ist, dass die Ehrungen stets in zeitnahmen Zusammenhang mit den Tätigkeiten oder Aktivitäten des zu Ehrenden stehen.

Antragsberechtigt sind nur Mitgliedsvereine, Sportkreise und Verbände des lsb h. Privatpersonen, Abteilungen oder Untergliederungen wie Kreise, Bezirke, etc. haben kein Antragsrecht.

Ehrungsantrag für Leistungsnadeln

Auf der Seite "Ehrungen für Personen des öffentlichen Lebens" finden Sie entsprechende Informationen.