Vereinsmanagement

Vereinsmanagement

Stellenbeschreibungen

Vorsitzende/r des Vergnügungsausschusses

Formeller Teil

1. Erläuterung der Stelle

  • Bezeichnung Vergnügungsausschussvorsitzender

2. Eingliederung in die Vereinsorganisation

  • Vereinsorgan
  • Bereich Gesamtverein
  • Abteilung
  • übergeordnete Instanz: Frauenwart/in, Ressort Vereinsveranstaltungen
  • untergeordnete Bereiche: /

3. Vertretungsverhältnisse

  • der/die Stelleninhaber/in vertritt
  • der/die Stelleninhaber/in wird von seinem Stellvertreter vertreten

4. Aktualisierung dieser Stellenbeschreibung

  • aufgestellt am (Datum)
  • letztmalig überarbeitet (Datum)

Inhaltlicher Teil

5. Aufgaben und Ziele

  • verantwortlich in Zusammenarbeit mit dem/der Frauenwart/in für den äußeren Rahmen und die innere Gestaltung von Vereinsveranstaltungen

6. Wichtige Einzelaufgaben

  • Programmgestaltung
  • Bühnengestaltung und Saaldekoration
  • Kassenbesetzung in Zusammenarbeit mit dem Finanzwart

7. Laufende Sachaufgaben

  • laufende Koordinierung der geplanten Veranstaltungen mit den Vereinsabteilungen
  • Rekrutierung von Helfern aus den Abteilungen
  • verfasst Presseberichte für die Vereinszeitung

8. Planungsaufgaben

  • Festsetzung der Vereinsveranstaltungstermine zusammen mit dem/der stellvertretenden Vorsitzenden

9. Organisationsaufgaben

  • stimmt die Veranstaltungstermine mit dem Gremium ab

10. Kontrollaufgaben

  • Überwachung der Veranstaltungsabläufe
  • setzt Ordnungsdienste ein

11. Mitglieds- und Mitarbeiteraufgaben

  • veranlasst und motiviert Mitglieder zur Mitarbeit

12. Entscheidungsbefugnisse

  • entscheidet zusammen mit dem/der stellvertretenden Vorsitzenden Ressortangelegenheiten im Innenverhältnis

13. Unterschriftenbefugnisse

  • zeichnungsberechtigt für Ressortangelegenheiten im Innenverhältnis nach Koordination mit dem/der stellvertretenden Vorsitzenden

14. Regeln für die Zusammenarbeit mit anderen Mitarbeitern des Vereins

  • mündliche und schriftliche Anweisungen auf der Grundlage der kooperativen Führung

15. Berichte

  • unterrichtet den/die stellvertretenden Vorsitzenden über Ressortangelegenheiten

16. Vertretung

  • der/die Stelleninhaber/in lässt sich bei Verhinderung vom stellvertretenden Vorsitzenden Ressort "Vereinsveranstaltungen" vertreten